Bus Technik Maniacs
Schrauberzentrum Nord-Nord-Ost

 

Selbstschrauber

 

  Ob nun Mann oder Frau, alleine oder im Team. Selbstschrauben spart Geld und mach sogar richtig Laune. Wir bieten dazu neben nötigen geräten auch die passenden Räumlichkeiten. Vom Schweißgerät bis zur Drehbank. Ob Lackierarbeiten oder der TÜV hinterher. Alles an einem Platz und wenn es so sein soll, auch unter unserer Anleitung oder mit unseren Tipps.
Die dazu nötige Technik und das "Know-how" stellen wir in einer 600! m² großen Halle zur Verfügung.

     

 

 

Da sich die Arbeiten über mehrere Tage hinziehen können bieten wir die Möglichkeit unsere große Küche zu nutzen  Wäsche zu waschen, nach der Arbeit ein Bad zu nehmen. Im Sommer gibt es eine Feuerstelle und auch einen Grillplatz.
Für die Unterbringung vor Ort nutzen unsere Kunden Ihre Busse, Es gibt aber auch im Ort die Möglichkeit ein Zimmer zu mieten. Es kann im Sommer auch gezeltet werden.


Wir haben für unsere Kunden von
Montag - Dienstag in den Kernzeiten von 8,00 Uhr bis 16,00 Uhr, sowie
Mittwoch - Donnerstag in den Kernzeiten von 8,00 Uhr bis 18,00 Uhr geöffnet.
Freitag ist von 8,00 Uhr bis 16,00 Uhr offen
Sa. und So. in der Saison nach Absprache


Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Bitte den folgenden Haftungsausschluß zur Kenntnis nehmen, der vor Ort unterschrieben werden muss.

Haftungsausschluss im pdF-Format (Dateigröße 18kb)

 

BusTechnikManiacs GmbH

Anbieter: BusTechnikManiacs GmbH

Wendorfer Str. 10

17219 Ankershagen - OT Friedrichsfelde

Telefon: 039921/718-60

Fax: 03991/718-61

E-Mail: service@bustechnik.de

 

 

Hans-Ullrich Lange (Ulli) - Anfragen für Lackierarbeiten, Karrosseriearbeiten
0175/4594950 (Montag - Donnerstag 8.00 - 16.00 Uhr) bitte per whatsapp

Jörg Höppner - Anfragen für Mechanik, Teilebestellung
0171/8388778 (Dienstag - Freitag 8.00 - 16.00 Uhr) bitte per whatsapp

 

 

 

BusTechnikManiacs GmbH
Wendorfer Str. 10
17219 Ankershagen - OT Friedrichsfelde
Telefon: 039921/718-60
Mobil.: 0175-4594950
Mobil.: 0171 - 8388778
Fax: 03991/718-61
E-Mail: service@bustechnik.de

Erstellt 07.Dezember 2017 - Computer Contact Peter Sohr